Zum Inhalt springen
Norske Skog Bruck - Mehr als Papier
Norske Skog / Unternehmen / Stellenangebote

FerialarbeitnehmerInnen 2020

Email: personal.bruck@norskeskog.com

Stellenangebote

Als Prozess – und Entwicklungsingenieur für Wasserver-und entsorgung arbeiten Sie bei der Umsetzung eines konzernweiten Projekts zur Entwicklung einer neuen Produktionsanlage inkl. Erstellung eines techn. Konzeptes mit. Dabei setzen Sie eigenverantwortlich den Workstream für die optimale Ver-und Entsorgung der neuen und bestehenden Produktionsanlagen unter Berücksichtigung aller verfahrenstechnischen Anforderungen um. Sie bilanzieren unter anderem auch Stoff-und Abwasserströme und arbeiten eng mit den Bereichen Labor, Energie&Technik und Produktion zusammen.

Sie sind TU - Absolvent mit Schwerpunkt technischer Chemie oder Verfahrenstechnik und können erste Berufserfahrung im Projekt- und Prozessmanagement, in der Wasserver-und entsorgung und/oder in der prozesstechnologischen Optimierung anaerober Anlagen nachweisen. Neben einer hohen Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft setzen wir sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse voraus.

Das Bruttomonatsgehalt lt. KV der Papierindustrie beträgt bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38h/Woche mind. € 3.308,29 exkl. Überstunden. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung gegeben.

 

Als Papiertechniker/in überwachen Sie im 5-Schichtbetrieb die Produktionsanlagen-und prozesse und greifen bei Qualitätsabweichungen korrigierend ein. Sie bedienen selbstständig Prozessleit-und Informationssysteme und übernehmen laufende Kontroll-und Wartungsaktivitäten. Außerdem sind sie bereit auch Führungsverantwortung zu übernehmen und arbeiten bei werks –und konzernweiten Projekten mit.

Sie brauchen eine abgeschlossene Ausbildung als Papiertechniker/in, hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamgeist. Ihre Deutsch-und Englischkenntnisse sind mind. auf Level B1.

Durchschnittlicher Bruttomonatsbezug lt. kollektivvertr. Normalarbeitszeit von 36h/Woche: € 2.760,- exkl. Überstunden.

 

Als Mitarbeiter/in der Instandhaltung – Mechanik sind sie für die selbstständige Durchführung von Wartungs- Reparatur,- und Umbauarbeiten an den Betriebsanlagen verantwortlich. Sie arbeiten aktiv an Erkennung, Ableitung und Umsetzung von Verbesserungs-und Optimierungsmaßnahmen mit.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Maschinenbautechniker, Mechatroniker oder eine technische Ausbildung mit nachweislicher Berufserfahrung als Schlosser.

Bruttomonatsbezug lt. kollektivvertraglicher Normalarbeitszeit von 38h/Woche: € 2.275,57 exkl. Überstunden und allfälliger Zulagen und je nach entsprechender Einstufung

 

Als Mitarbeiter/in Verladung sind Sie für die Verladung von Papierrollen in Container, Waggons und LKWs mittels E-Stapler verantwortlich. Sie lagern Lademittel aus dem Hochregallager aus, positionieren und kennzeichnen diese. Neben der Überprüfung der Ladegutsicherung bedienen Sie auch die betriebsinternen Prozessleitsysteme und wirken bei Sicherheits-und Umweltprojekten mit.

Sie brauchen eine abgeschlossene Fachausbildung als Betriebs-oder Lagerlogistiker/in oder mehrjährige praktische Erfahrung. Ein gültiger Staplerschein, gute PC Kenntnisse sowie Zuverlässigkeit und Teamgeist runden ihr Profil ab. Ihre Deutschkenntnisse sind mind. auf Level B1.

Der durchschnittliche Bruttomonatsbezug lt. kollektivvertr. Normalarbeitszeit von 38h/Woche liegt bei € 2.122,81 und mit abgeschlossener Fachausbildung bei € 2.258,02 exkl. Überstunden.

 

Als Produktionsmitarbeiter/in überwachen Sie im 5-Schichtbetrieb die Produktionsanlagen-und prozesse und greifen bei Qualitätsabweichungen korrigierend ein. Sie bedienen Prozessleit-und Informationssysteme und übernehmen laufende Kontroll-und Wartungsaktivitäten.

Sie brauchen eine abgeschlossene Berufsausbildung, hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamgeist. Ihre Deutschkenntnisse sind mind. auf Level B1.

Durchschnittlicher Bruttomonatsbezug lt. kollektivvertr. Normalarbeitszeit von 36h/Woche: € 2.450,- exkl. Überstunden.

 

ADRESSE

Norske Skog Bruck GmbH
Fabriksgasse 10
A-8600 Bruck an der Mur
Austria

TELEFON/FAX/E-MAIL

bruck@norskeskog.com

Telefon: +43 (0)3862 - 800 0
Telefax: +43 (0)3862 - 800 300

Accept cookies from this site

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site

You can always delete saved cookies by visiting the advanced settings of your browser

Do not accept cookies Only accept functional cookies Accept all cookies